RepRisk Forum

RepRisk Forum am 7. & 8. November 2016 in Köln

Reputationsrisiken meistern – aber wie?
Erkennen – Bewerten - Handeln

Das RepRisk Forum ist eine Veranstaltung des Institute of Operational Risk (IOR) und der Zeitschrift RISIKO MANAGER. Experten von Banken und Versicherungen, aus anderen Branchen, von der Aufsicht und der Beratung widmen sich der Analyse des derzeitigen Stands im Reputationsrisiko-Management und erörtern die vor den Beteiligten liegenden Herausforderungen.

Übersicht über die Sprecher, Panelisten und Moderatoren:

Sabine Braun | akzente kommunikation und beratung GmbH
Dr. Patrik Buchmüller | Postbank
RA Dr. Steffen Bunnenberg | Bunnenberg Bertram
Alex Dowdalls | IOR Institute of Operational Risk
Dr. Christian Einhaus | IKB Deutsche Industriebank
Wolfram Gärtner | AON
Anja Hirt-Schlotmann | DZ Bank
Prof. Dr. Thomas Kaiser | KPMG
Dr. Gero Kalt | F.A.Z.-Institut
Friedemann Kühn | KfW
Thomas Kurth | Deloitte
Thomas Leitner | PRIME Research
Petra Ludwig | VöB-Service
Prof. Dr. Matthias Meitner | ISM International School of Management
Claudia Meyer | Allianz
Dr. Igor Reichlin | Reichlin & Partner
Dr. Christian Rickwardt | interexa AG
Frank Schneider | Investigative Recherche, BILD
Michael Schöppe | BaFin
Rainer Sprengel | Erste Financial Services

Gesamtmoderation:
Walter Dutschke | IOR, Institute of Operational Risk
Dr. Stefan Hirschmann | Bank-Verlag

Das RepRisk Forum dient generell der Förderung persönlicher Kontakte und dem intellektuellen Austausch mit Geschäftspartnern und Kollegen sowie dem Transfer von Fachwissen und der Identifizierung zukunftsrelevanter Themen im RepRisk-Management.


Fotonachlese vom RepRisk Forum 2015:
(Alle Fotos: Bernd Schaller, Bank-Verlag)

 

(Alle Fotos: Bernd Schaller, Bank-Verlag)

 Seminare |  Newsletter |  Impressum |  Hinweis zum Datenschutz